Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Von Wohnungslosigkeit bedroht? Die Beratungsstelle der AWO hilft

Falkenberg/Elster, den 05. 02. 2018

Wohnungslos zu sein oder kurz vor dem Verlust der Wohnung zu stehen, ist ein schwerer Schlag des Schicksals. So vielfältig die Ursachen dafür sein können, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, wieder eine Wohnung zu erlangen oder die bevorstehende Räumung abzuwenden. Simone Lehmann, Leiterin der AWO Kontakt- und Beratungsstelle für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Personen in Finsterwalde steht in diesen Fällen, vertrauensvoll und auf Wunsch anonym, zur Seite.

 

Seit mehr als zwanzig Jahren hilft die AWO Kontakt- und Beratungsstelle für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Personen Menschen mit sozialen Schwierigkeiten im Bereich Wohnen. Die Beratungsstelle, welche in Trägerschaft des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. agiert, ist eine amtsübergreifende Anlaufstelle für den gesamten Landkreis Elbe-Elster, mit einem niederschwelligen Beratungs- und Hilfsangebot.

 

Droht die Kündigung der Wohnung bzw. eine Zwangsräumung bzw. gibt es Unstimmigkeiten mit Miet- oder Nebenkostenabrechnungen oder aber die Wohnung ist bereits verloren, so hilft Simone Lehmann, weiter. In einem vertrauten Beratungsgespräch können Betroffene Unterstützung beim Erhalt der Wohnung, Hilfestellung bei Behördengängen oder Antragsausfüllungen und bei Bedarf auch die Vermittlung an Fachstellen erhalten. „Voraussetzung dafür ist, dass die Betroffenen den Willen haben diese Situation zu ändern und bereit sind, sich helfen zu lassen. Jede und jeder, der Rat und Hilfe sucht, kann sich persönlich oder telefonisch, auch anonym an uns wenden.“, so Simone Lehmann. Die Beratungsstelle befindet sich in Finsterwalde, Am Wasserturm 26.

 

Ausführliche Informationen und Angebote sowie Kontaktdaten der AWO Kontakt- und Beratungsstelle erhalten Interessierte bei Simone Lehmann unter 03531 704713 bzw. per E-Mail an beratung.fiwa@awo-bb-sued.de oder auf der Homepage www.awo-bb-sued.de.

 

AWO Kontakt- und Beratungsstelle für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Personen

 

Am Wasserturm 26, 03238 Finsterwalde, Telefon 03531 704713, E-Mail: beratung.fiwa@awo-bb-sued.de

 

Mo – Mi (telefonisch) 8.00 – 12.00 Uhr

Do (vor Ort) 8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr

 

Außensprechstunde in Falkenberg/Elster, Liebenwerdaer Straße 3

 

Jeden 1. und 3. Freitag im Monat 8.00 – 12.00 Uhr