Druckansicht öffnen
 

Pressemitteilung - Fahrbahnerneuerung der L 67 Großrössen – Herzberg

26. 06. 2024

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg informiert wie folgt:

 

Am Mittwoch, 03.07.2024, beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn auf der Landesstraße L 67 zwischen der Ortslage Großrössen (Falkenberg/Elster) und der Stadt Herzberg (Elster). 

Die Arbeiten werden abschnittsweise unter Vollsperrung ausgeführt und beginnen an der neu gebauten Brücke am Ortsausgang von Großrössen und enden am Ortseingang von Herzberg. Die Baustrecke hat eine Länge von vier Kilometern. Auftragnehmer ist die Firma EUROVIA Verkehrsbau GmbH.

Die Bauzeit und die Vollsperrung sind bis zum 09.08.2024 vorgesehen. Die Umleitung führt von Großrössen nach Falkenberg über die L 60 zur B 87 nach Herzberg und umgekehrt.

Für die Anwohner:innen von Gräfendorf wird es, für den ersten Bauabschnitt im Zeitraum vom 03.07. bis 08.07.2024, eine Umleitungsführung ab Herzberg über die Straße An den Steinenden zur L 67 geben. Für den zweiten Bauabschnitt wird die Umleitung bis hinter die neue Brücke von Großrössen über die erste Zufahrt nach Gräfendorf geführt.

 

Veränderungen in den Fahrplänen der Busse sind den Aushängen und in den Mitteilungen auf der Internetseite der VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH zu entnehmen: https://verkehrsmanagement-elbeelster.de/. Für alle Einschränkungen während der Bauzeit bitten der Landesbetrieb Straßenwesen sowie das Bauunternehmen um Verständnis.

 

Terminbuchungstool

 button-terminbuchungstool